• DE

Nanyang Soundtrack Collaboration

Gemeinsam mit Studiengangsleiter Prof. Florian Clemens Käppler von der Musikhochschule Trossingen und Prof. Hannes Rall von der Nanyang Technological University Singapur betreut Prof. Olaf Taranczewski die "Soundtrack Collaboration" zwischen der Musikhochschule Trossingen und den Studierenden der School of Art, Design and Media. Die Musikdesign-Studierenden tragen nicht nur die Musikkompositionen, sondern auch die Sounddesigns zu den Animationsfilmen aus Singapur bei. 

Eine große Herausforderung der bereits seit 2012 bestehenden Kooperation ist, dass die künstlerischen Entwicklungsprozesse zwischen den Filmkünstlern in Singapur und den Komponisten in Trossingen rein digital über soziale Netzwerke, Videokonferenzen und Digitale Plattformen stattfinden. Dass auch diese Arbeitsweise zu exzellenten Ergebnissen führen kann, zeigen die Teilnahme an zahlreichen internationalen Filmfestivals und Auszeichnungen der gemeinsamen Projekte wie z.B. beim Crowbar Award 2015 (Singapore, 1. Preis bester Animationsfilm) und dem National Youth Film 2015 Award (UK).  

Zu diesen Erfolgen haben neben Florian Käppler maßgeblich auch Filmkomponist Prof. Dr. Pitt Funck und Sounddesigner Jürgen Swoboda beigetragen.

Wie in der Filmmusik üblich, wird digitale Musikproduktion mit der Aufnahme klassischer Instrumente verbunden und aufs Frame genau zum Bild komponiert. Darüberhinaus  werden durch die gemeinsame monatelange Projektarbeit Sprach- und Kulturbarrieren überwunden.